Presse

06.07.2018

Hamburger Ausbildungsmarkt

Hamburger Wirtschaft bietet zahlreiche Ausbildungsstellen an

Bootsbauer, Pferdewirt, Zahnmedizinische Fachangestellte, Notarfachangestellte


Fock: „Hamburger Wirtschaft bietet 4.300 Ausbildungsstellen.“


Die Agentur für Arbeit Hamburg weist aktuell auf die sehr guten Chancen für Bewerberinnen und Bewerber hin, die noch zum 01. August bzw. Anfang September einen Ausbildungsplatz suchen. „Anfang Juli gibt es noch etwa 4.300 freie Ausbildungsstellen in Hamburg. Branchenübergreifend hält die Wirtschaft praktisch für jeden Schulabschluss anspruchsvolle und interessante Angebote bereit. Die Betriebe suchen Nachwuchs, bilden für den eigenen Bedarf aus und bieten damit einen Berufseinstieg an, über den alle weiteren Karrierewege offen sind“, erklärt Sönke Fock, Leiter der Agentur für Arbeit Hamburg.
Auch wenn die Auswahlverfahren in den Unternehmen auf Hochtouren laufen, ist noch sehr viel für Ausbildungsbewerber möglich: „In den verbleibenden Wochen und besonders zu Beginn der Ferien lohnt sich daher die Recherche um freie Lehrstellen und die damit verbundenen kurzfristigen Bewerbungen. Die Hamburger Wirtschaft benötigt über alle Branchen hinweg motivierte junge Erwachsene, die über eine Ausbildung ihren beruflichen Einstieg suchen. Daher vermitteln wir mit den AzubiPlus Teams bis zur letzten Minute Jugendliche in Ausbildung“, ergänzt Fock.
Jugendliche oder junge Erwachsenen können sich an ihre wohnortnahe Jugendberufsagentur wenden, um dort einen kurzfristigen Beratungstermin zu vereinbaren. Über www.jba-hh.de gibt es alle Adressen und Informationen zu den sieben Standorten.

Freie Ausbildungsstellen für Bewerber * in HH, auszugsweise:
Stand Anfang Juli 2018

2 Bootsbauer
40 Elektroniker Energie- und Gebäudetechnik
5 Dachdecker
80 Fachkraft für Lagerlogistik
90 Fachkraft - Schutz und Sicherheit
5 Industrieisolierer
10 Industriekaufleute
20 Kaufmann/-frau - E-Commerce
70 Kaufmann/-frau - Spedition und Logistikdienstleistung
30 Kaufmann/-frau - Groß- und Außenhandel (Außenhandel)
130 Köche
15 Maurer
70 Medizinische Fachangestellte
40 Notarfachangestellte
3 Müller - Verfahrenstechnologie Mühlen u. Futtermittel
20 Parkettleger
5 Pferdewirt - Pferdehaltung und Service
10 Servicefachkraft – Dialogmarketing
25 Steuerfachangestellte
25 Straßenbauer
40 Zahnmedizinische Fachangestellte
5 Zimmerer
Freie Ausbildungsstellen sind über die Jobbörse www.arbeitsagentur.de sichtbar.
Jeder einzelne Ausbildungsberuf wird über www.berufenet.arbeitsagentur.de beschrieben.

*es sind immer alle Geschlechter angesprochen

Download: 

Vollständige Pressemitteilung

JBA Hamburg-Mitte

Norderstraße 105
20097 Hamburg
U Berliner Tor
U2 U3 S1 S11 S21 S2

JBA Hamburg, Harburg

Neue Straße 50
21073 Hamburg
Harburg Rathaus S3 S31

JBA Hamburg-Nord

Langenhorner Chaussee 92
22415 Hamburg
Fuhlsbüttel Nord U1

JBA Hamburg, Eimsbüttel

Eppendorfer Weg 24
20259 Hamburg
Christuskirche U2

JBA Hamburg, Altona

Kieler Straße 39
22769 Hamburg
Holstenstraße S21 S31

JBA Hamburg, Bergedorf

Johann-Meyer-Str. 55
21031 Hamburg
Bergedorf S21

JBA Hamburg, Wandsbek

Friedrich-Ebert-Damm 160
22047 Hamburg
Straßburger Str. U1
weiter mit Bus 171+ 271 bis „Am Stadtrand“