Im Anschluss an die allgemeinbildende Schule oder als Alternative zur gymnasialen Oberstufe gibt es viele attraktive schulische Bildungswege. Sie sind praxisnah und bereiten gut auf eine Ausbildung oder ein Studium vor. In der Jugendberufsagentur beraten wir Dich über geeignete Angebote - vor, während oder nach der Berufsausbildung:

Wir beantworten Fragen zur Schulpflicht, zu berufsvorbereitenden Maßnahmen und möglichen Anschlüssen. Und wir informieren über Berufe, die schulisch ausgebildet werden. Dabei unterstützen Dich die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Hamburger Instituts für Berufliche Bildung (HIBB).

Folgende Fragestellungen können wir mit Dir zum Beispiel klären.


  • Was passt zu Deinen individuellen Neigungen, Potenzialen und Interessen?
  • Welche Möglichkeiten gibt es, nach der allgemeinbildenden Schule noch den ersten Schulabschluss oder das Abitur zu erwerben?
  • Welche Berufe kann ich an einer Berufsfachschule erlernen?
  • Welche Voraussetzungen muss ich dafür erfüllen?
  • Welche Fördermöglichkeiten habe ich?

Auf einen Blick

Die Website des Hamburger Instituts für Berufliche Bildung:
www.hibb.hamburg.de

So funktioniert es:

Gib den Namen Deines Stadtteils in das Feld ein, um Deine Jugendberufsagentur zu finden:

Oder...

Klicke auf der Karte den passenden Hamburger Bezirk an:

Wandsbek Eimsbüttel Altona Bergedorf Hamburg-Mitte Harburg Hamburg- Nord

Gefunden:

Noch nichts gefunden!

Bitte gib den Namen Deines Stadtteils ein, oder klicke auf die Karte.

Komm vorbei

Alternative Kontaktmöglichkeiten zur Jugendberufsagentur während der Corona - Pandemie:

Klicken Sie bitte HIER.